MOMENT MAL

Zwei Richtersprüche, ein Thema: Der Umgang mit dem menschlichen Leben. Einmal an seinem Beginn, einmal an seinem Ende. In den vergangenen Tagen kreisten die bioethischen Diskussionen vor allem um das jüngste Grundsatzurteil zur „passiven Sterbehilfe“. Jetzt sorgt ein neuer Richterspruch zur Präimplantationsdiagnostik (PID) für Aufsehen und Auseinandersetzungen (siehe Titelseite und Leitartikel Seite 2). Wir steuern mitten hinein in eine neuerliche und dramatisch verschärfte Debatte um Lebensrecht und Menschenwürde. Seit Jahren zählen diese Themen zu festen Schwerkpunkten unserer Berichterstattung. Wir werden auch in den kommenden Wochen ausführlich informieren. Denn es steht viel auf dem Spiel: Die Humanität der Gesellschaft von morgen. Ihre Redaktion