Iran: Mehr als 1 000 Demonstranten verhaftet

Teheran (DT/dpa) Bei den Protesten im Iran sind weit mehr Menschen verhaftet worden als bislang bekannt. Nach neuesten Angaben vom Mittwoch wurden binnen zwei Wochen mehr als 1 000 Menschen inhaftiert, viele von ihnen seien aber inzwischen wieder frei, sagte der iranische Polizeichef Ismael Ahmadi-Mogadam am Mittwoch, ohne eine genaue Zahl zu nennen. Den Inhaftierten werde nun der Prozess gemacht, viele von ihnen werden vor die berüchtigten Revolutionsgerichte gestellt.