06.03.2017 Foto: dpa

Papst Franziskus hat in Amoris laetitia bekräftigt, dass „Partnerschaften von Personen gleichen Geschlechts nicht einfach mit der Ehe gleichgestellt werden können“, weil ihnen die Weitergabe des Lebens verschlossen ist, die die Zukunft der Gesellschaft sichert.

1 von 1