Streit um Islamgesetz

Berlin (DT/dpa/KNA) Der Vorschlag von Unions-Politikern, ein eigenes Islamgesetz zu verabschieden, findet seitens der katholischen Kirche keine Zustimmung. So sieht der Vertreter der deutschen Bischöfe bei der Bundesregierung keinen Bedarf für eine gesetzliche Neuregelung.
Moschee
Braucht es ein neues Gesetz, um Rechte und Pflichten des Islam zu regeln? Im Bild Muslime beim Gebet in einer deutschen Moschee.

Berlin (DT/dpa/KNA) Der Vorschlag von Unions-Politikern, ein eigenes Islamgesetz zu verabschieden, findet seitens der katholischen Kirche keine Zustimmung. So sieht der Vertreter der deutschen Bischöfe bei der Bundesregierung keinen Bedarf für eine gesetzliche Neuregelung. Gegenüber dieser Zeitung sagte der ...