Martin Lessenthin, Internationale Gesellschaft für Menschenrechte

12.12.2018

Martin Lessenthin, M.A. (l.), Sprecher der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) in Frankfurt am Main im Gespräch mit kubanischen Exilianten über Umweltprobleme in ihrer Heimat. Foto: Dr. Vallendar.

1 von 1