Europa sieht Russland als Besatzungsmacht auf der Krim

Mit Fahnen, Putin-Transparenten und Feuerwerk wurde in Moskau am Samstag der dritte Jahrestag des Anschlusses der Schwarzmeer-Halbinsel Krim an die Russische Föderation gefeiert. Am 18.
Der dritte Jahrestag der Annexion der Krim wurde am Samstag in Moskau mit Fahnen und Putin-Transparenten gefeiert. Die internationale Kritik hält an.

Mit Fahnen, Putin-Transparenten und Feuerwerk wurde in Moskau am Samstag der dritte Jahrestag des Anschlusses der Schwarzmeer-Halbinsel Krim an die Russische Föderation gefeiert. Am 18. März 2014 war in Moskau ein „Aufnahmevertrag“ für die völkerrechtlich zur Ukraine gehörende Halbinsel ...