MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Kunst

Einsatz für Jan Buck

Cottbus: Christina Kliem engagiert sich für einen modernen katholischen Maler sorbischer Herkunft.
Christina Kliem
Foto: RT | Kennerin des Werkes von Jan Buck: Christina Kliem.

Jan Buck gehört zu den großen, den bedeutendsten bildenden Künstlern der Sorben, die sich freigemacht haben von der folkloristischen Bildauffassung. Er hat unsere Kunst in die Moderne überführt“, sagt Christina Kliem, Kuratorin im Wendischen Museum in Cottbus. Hier und in der Kunsthalle Lausitz können noch bis Ende August über 70 Arbeiten – darunter viele private Leihgaben – des sorbischen Künstlers Jan Buck betrachtet werden. Im Anschluss wird die in Bautzen vom Sorbischen Museum konzipierte Ausstellung ins benachbarte Polen weiterwandern.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben