MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Glosse

Kleingruppen sind die Hölle

Die Arbeit in Kleingruppen oder die so genannten Break-Out-Sessions mag unser Autor gar nicht.
Kleingruppenarbeit geht gar nicht, findet unser Autor.
| Kleingruppenarbeit geht gar nicht, findet unser Autor.

Ich hasse es! Kaum hat man es sich im Seminar oder auf dem Bildungstag der Pfarrei-Senior*innen gemütlich gemacht, ertönt es markerschütternd: „Kleingruppenarbeit!“. In Zeiten der Online-Konferenz organisiert über „Break Out“-Räume. Man kann es sich nicht ausdenken! Ja, muss das denn sein?! Kann man nicht einfach im Halbschlaf einen Vortrag hören, ihn anschließend als „spannend“ markieren und zum gemütlichen Teil übergehen? Oder nach Hause? Warum diese quälende Kleingruppenarbeit?

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich