MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Plus Inhalt Buchrezension

Programm einer wehrhaften Kirche

Ein Bildband über Michael, den Erzengel des Realismus und der Unterscheidung der Geister.
Erzengel Michael besiegt Luzifer
Foto: Imago | Der Erzengel Michael besiegt Luzifer. Gemälde von Francesco Maffei aus dem Jahr 1656.

Engel haben im liturgischen Kalender der Kirche einen festen Platz. Ende September, wenn die Ernte eingefahren ist, gedenkt sie am 29. September des Erzengels Michael. Er gilt als Engel des Herbstes. Zu seinen Attributen gehört die Waage. Auf ihr werden die Früchte des Lebens gewogen. Erntezeit ist Gerichtszeit. Zeit der Offenbarwerdung gelebten Lebens. Neben der Seelenwaage trägt der Engel ein Schwert. Auch dieses Symbol klärt seine Aufgabe im Handeln Gottes. Michaels Schwert ist eine geistliche Waffe, ein Schwert der Unterscheidung der Geister.

Hinweis: Dieser Artikel ist vor Abschluss des Probeabos erschienen, weswegen er in diesem nicht enthalten ist.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich