Kirche im Hörfunk

Radio Horeb

Sa., 23.9. – Sa., 30.9. (außer So)/ 9.00 Uhr

Heilige Messe.

Sa., 23.9. – Sa., 30.9., (außer Fr) / 14.00 Uhr

Spiritualität (z. B. So: Mein Engel wird vor dir herziehen (vgl. Ex 23,20). Weihbischof Marian Eleganti OSB; Do: Der Heilige Josef Freinademetz, Priester und Missionar. Pfarrer Werner Ludescher).

So., 24.9., 10.00 Uhr

Heilige Messe aus der „Pfarrei der Woche“: St. Michael in Aschaffenburg. Patroziniumsgottesdienst. Zelebrant: Pfarrer Robert Stolzenberger.

So., 24.9., 12.00 Uhr

Angelus mit dem Heiligen Vater.

So., 24.9., 12.30 Uhr

Papstkatechese – aus der Generalaudienz.

Di., 26.9. – Do., 28.9., 7.30 Uhr

Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz: Pontifikalamt aus dem Dom St. Salvator in Fulda.

Di., 26.9. – Fr., 29.9., 20.30 Uhr

Credo – Der Glaube der Kirche. (z.B. Di: Was heißt „Menschenwürde“? Ralph Weimann, Theologe und Bioethiker; Do: Das Johannesevangelium, 1. Teil. Pater Nikolaus Klemeyer LC).

Mi., 27.9., 10.00 Uhr

Generalaudienz beim Papst.

Do., 28.9., 18.00 Uhr

Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz: Schlussvesper mit Bonifatiussegen aus dem Dom St. Salvator.

Domradio

Sa., 23.9., 7.55 Uhr uns 22.40 Uhr

Tagesevangelium. Pfarrer Alexander Remler, Berlin.

So., 24.9., 8.00 Uhr und 18.00 Uhr

Wort des Bischofs. Impuls des Kölner Erzbischofs Kardinal Rainer Maria Woelki.

So., 25.9., 10.00 Uhr

Gottesdienst. Domwallfahrt Köln. Pontifikalamt aus dem Kölner Dom.

Mo., 26.9. – Sa., 30.9., 22.40 Uhr

Tagesevangelium. Priorin Schwester Emmanuela Kohlhaas OSB, Köln. DT/KNA

Themen & Autoren

Kirche

Synode
Synode
Synodalität als Stärkung der Kirche Premium Inhalt
Synodale Prozesse wecken derzeit sowohl Hoffnung als auch Sorgen. Doch was zeichnet den „gemeinsamen Weg“ aus? Zehn biblische Anregungen für synodale Gespräche.
20.09.2021, 19 Uhr
Martin Baranowski
Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer