Verdacht der Untreue: Freiburg zeigt Priester an

Freiburg (DT/KNA) Wegen Betrugs und Untreue zu Lasten kirchlicher Einrichtungen hat das Erzbistum Freiburg einen Priester angezeigt. Die Staatsanwaltschaft Mannheim durchsuchte bereits dessen Diensträume und beantragte wegen Flucht- und Verdunklungsgefahr einen Haftbefehl, den das Amtsgericht auch erließ. Die Staatsanwaltschaft sprach am Mittwoch von einem Schaden in sechsstelliger Höhe. Der Beschuldigte soll nach den Vorwürfen über Jahre hinweg mittels Scheinrechnungen einer ausländischen Firma und durch das Vortäuschen von Ausgaben für karitative Zwecke abkassiert haben. Eingeschaltet in die Untersuchungen wurde laut Staatsanwaltschaft auch das Landeskriminalamt Baden-Württemberg. Der Beschuldigte ist seit September krankheitsbedingt von seinen Aufgaben entpflichtet. Mutmaßlich geschädigt wurden der Caritasverband, eine Ordensgemeinschaft und eine Kirchengemeinde. Weitere Angaben zu dem Beschuldigten und den Einzelheiten wollte die Behörde nicht machen. Der Verdacht hatte sich laut Angaben des Erzbistums aus einem Bericht des Erzbischöflichen Rechnungshofs ergeben. Das Bistum geht davon aus, dass der Mann Kontrollstrukturen bewusst umgangen hat. Erzbischof Stephan Burger rief alle internen Stellen auf, „konsequent und transparent vorzugehen und bedingungslos mit der Staatsanwaltschaft zusammenzuarbeiten“.

Weitere Artikel
Hoffnungsvolles Zeichen: Der Bildstock mit der Kölner Madonna.
Volkerode
Maria vom „Grünen Band“ Premium Inhalt
Ein Bildstock mit einer Kölner Madonna steht neben dem ehemaligen Todesstreifen an der Grenze von Hessen und Thüringen.
16.08.2021, 11  Uhr
Constantin von Hoensbroech Ulrike von Hoensbroech
Richard Böger
KIrchenbank
Richard Böger: Ein anderer Banker Logo Johann Wilhelm Naumann Stiftung
Christen in der Wirtschaft – Teil 4: Richard Böger, Vorstandsvorsitzender der Bank für Kirche und Caritas. Er lehnt die „Schwarze Null“ ab und fordert eine Erhöhung der Unternehmenssteuer.
03.08.2021, 13  Uhr
Heinrich Wullhorst
Themen & Autoren
Caritas

Kirche

Synode
Synode
Synodalität als Stärkung der Kirche Premium Inhalt
Synodale Prozesse wecken derzeit sowohl Hoffnung als auch Sorgen. Doch was zeichnet den „gemeinsamen Weg“ aus? Zehn biblische Anregungen für synodale Gespräche.
20.09.2021, 19 Uhr
Martin Baranowski
Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer