Personalien

Personalien

Kardinal Luigi de Magistris, (Foto: KNA) emeritierter Großpönitentiar der römischen Kurie, vollendet am Dienstag sein 90. Lebensjahr. Von 2001 bis 2003 leitete der Italiener die Apostolische Pönitentiarie, die vor allem für die Vergabe von Ablässen zuständig ist. De Magistris, am 23. Februar 1926 in Cagliari geboren, entstammt einer sardischen Adelsfamilie. Mit 26 Jahren erhielt er die Priesterweihe. Seit 1958 arbeitete er auf verschiedenen Positionen im Vatikan, unter anderem als Büroleiter der Glaubenskongregation. 1979 ernannte ihn Papst Johannes Paul II. zum Offizial der Apostolischen Pönitentiarie; erst mit 70 Jahren empfing er die Bischofsweihe.

Der Kölner Weihbischof Rolf Steinhäuser ist Mitglied der Ökumenekommission und der Pastoralkommission der Deutschen Bischofskonferenz geworden.

Der Münchner Weihbischof Wolfgang Bischof ist Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für die katholische Seelsorge in der Bundespolizei geworden.

Pater Michael Heinz SVD (Bolivien) hat die Zustimmung der Deutschen Bischofskonferenz zur Wahl zum Hauptgeschäftsführer von Adveniat durch die Mitgliederversammlung Adveniat e. V. erhalten.

Der Augsburger Pfarrer Christian Hartl ist von den deutschen Bischöfen zum Hauptgeschäftsführer der Aktion Renovabis berufen worden.

Monsignore Wolfgang Sauer, Freiburger Diözesanpriester, hat die Zustimmung der Deutschen Bischofskonferenz zur Wiederwahl zum Geistlichen Direktor des Instituts zur Förderung publizistischen Nachwuchses e. V. erhalten.

Themen & Autoren

Kirche

Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer
Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann