Kubas Bischöfe setzen Hoffnung auf Neuanfang

Havanna (DT/KNA) Die kubanischen Bischöfe haben die von beiden Seiten angekündigte Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen Kubas mit den USA als Schritt in die richtige Richtung begrüßt. Dies sei der Beginn eines neuen Abschnitts in der Beziehung beider Länder, hieß es in einer am Donnerstag auf der Internetseite der Kubanischen Bischofskonferenz veröffentlichten Erklärung. Es sei zu hoffen, dass die geplante Annäherung zum materiellen und geistigen Wohlstand der kubanischen Bevölkerung beitrage. Die Bischöfe des sozialistischen Inselstaates sprachen besonders Papst Franziskus ihren Dank für die diplomatischen Bemühungen aus.

Themen & Autoren

Kirche