Freiburg startet Umfrage zu Dialoginitiative

Freiburg (DT/KNA) Das Erzbistum Freiburg hat auf seiner Internetseite eine Umfrage zu der Dialoginitiative der katholischen Kirche gestartet. Nutzer könnten auf der Seite www.erzbistum-freiburg.de den von Erzbischof Robert Zollitsch angestoßenen Meinungsaustausch bewerten und Vorschläge für Diskussionsthemen geben, teilte die bischöfliche Pressestelle am Sonntag in Freiburg mit. Zollitsch hatte bei der Herbstvollversammlung der deutschen Bischöfe Ende September in Fulda einen intensiveren Dialog zwischen Laien und Amtsträgern angekündigt, um Vertrauen und Glaubwürdigkeit der katholischen Kirche zurückzugewinnen. Dabei stünden sowohl Glaubensfragen als auch gesellschaftliche Themen zur Debatte, sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz. Im Lauf der kommenden zwei Jahre sollen die Ergebnisse des „strukturierten Dialogs“ aus den einzelnen Bistümern zusammengetragen werden.

Themen & Autoren

Kirche

Synode
Synode
Synodalität als Stärkung der Kirche Premium Inhalt
Synodale Prozesse wecken derzeit sowohl Hoffnung als auch Sorgen. Doch was zeichnet den „gemeinsamen Weg“ aus? Zehn biblische Anregungen für synodale Gespräche.
20.09.2021, 19 Uhr
Martin Baranowski
Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer