Frauenbund fordert sakramentale Weihe

München (DT/KNA) Der Katholische Deutsche Frauenbund macht sich weiterhin für die sakramentale Weihe von Frauen in der katholischen Kirche stark. Den Gedenktag der Heiligen Katharina (29. April) begeht der KDFB Bayern als „Tag der Diakonin“. Dazu spricht die Landesvorsitzende Elfriede Schießleder in Freising. „Jenseits aller kirchlichen Machtfragen geht es darum, das längst von zahllosen Frauen ausgeübte diakonale Handeln durch eine öffentliche Beauftragung und Sendung anzuerkennen.“ Eine bloße Segnung reiche dafür nicht aus, erläuterte Schießleder auf Anfrage.

Themen & Autoren

Kirche

Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann