Ehepaar schreibt Texte für Kreuzweg am Kolosseum

Rom (DT/KNA) Zum ersten Mal ist ein Ehepaar damit beauftragt worden, die Meditationen für den Kreuzweg am Kolosseum mit dem Papst zu schreiben. Im Mittelpunkt wird das Thema der Familie stehen, teilte der Vatikanische Pressesaal an diesem Donnerstag mit. Papst Benedikt hat das italienische Ehepaar Danilo und Anna Zanzucchi mit den Meditationen beauftragt. Die beiden gehören der Fokolar-Bewegung an, für die sie die Bewegung „Neue Familien“ gründeten. Der Kreuzweg am Kolosseum mit dem Papst findet jährlich am Karfreitagabend statt und ist eine der schönsten Andachten im römischen Kirchenjahr.

Themen & Autoren

Kirche