Benedikt XVI. grüßt Taekwondo-Kämpfer

Vatikanstadt (DT/KNA) Benedikt XVI. hat am Mittwoch die Teilnehmer der Taekwondo-Europameisterschaften in Rom begrüßt. Bei der Generalaudienz rief er die Kampfsport-Athleten auf, „auch durch diese sportliche Disziplin Respekt vor dem Nächsten und Fairness zu stärken“. Die „European Taekwondo Championships“ werden bis Sonntag in Rom ausgetragen.

Themen & Autoren

Kirche

Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann