Petrus Legge und Edmund Grohmann

13.01.2017 Foto: Zentrum für Kultur//Geschichte, zkg-dd.de

Petrus Legge (1882–1951), Bischof des Bistums Meißen von 1932 bis zu seinem Tode, bei einer Firmung in Seitendorf mit dem Ortspfarrer Edmund Grohmann (1869–1969). Das Foto ist vor 1945 entstanden. Seitendorf war eines der wenigen Dörfer im „Zittauer Zipfel“ mit katholischer Bevölkerungsmehrheit.

1 von 1