Woelki will mehr Frauen in Leitungspositionen

Köln (DT/KNA) Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki will Leitungsfunktionen in seiner Erzdiözese verstärkt mit Frauen besetzen. „In dieser Hinsicht gibt es im Erzbistum Köln noch Nachholbedarf“, sagte er im Interview des Magazins „AdventsZeit“. Als Erzbischof von Berlin habe er damit gute Erfahrungen gemacht. Künftig würden die Frauen in der Kirche eine noch größere Rolle spielen als heute ohnehin schon. Das Heft verschickt das Erzbistum diese Woche an gut 1,3 Millionen katholische Haushalte.