Veranstaltungen

Feierstunde des Deutschen Lourdes-Vereins in Lourdes

Am 29. Oktober findet die jährliche Feier des Deutschen Lourdes Vereins im Kölner Dom statt. Um 13.45 Uhr wird gemeinsam der Rosenkranz gebetet und um 14.30 Uhr folgt das feierliche Hochamt mit anschließender Sakraments- und Lichterprozession durch den Hohen Dom mit sakramentalem Segen. Hauptzelebrant der Festmesse ist Domkapitular Markus Hofmann, die Predigt hält Pfarrer Norbert Abeler, Seelsorger für die deutschsprachigen Pilger in Fatima.

www.lourdes-verein.de

Colloquium über Bioethik in Köln

Die Menschenwürde sollte biopolitischen Optimierungen durch den Staat eine absolute Grenze setzen. In den bioethischen Debatten der letzten Jahrzehnte stehen aber Eugenik und Euthanasie – in liberalem Gewande – als legitime Optionen wieder auf der Tagesordnung. Die „Biopolitische Neubestimmung des Menschen“, die sich in der Entwicklung abzeichnet, ist Thema eines internationalen Colloquiums am 10. und 11. November in Köln, zu der das Lindenthal-Institut und die Konrad-Adenauer-Stiftung einladen. Anmeldeschluss ist der 4. November.

www.lindenthal-institut.de