Veranstaltungen

Studientag über das Marienbild in der christlichen Kunst

Mit dem Marienbild in der christlichen Kunst befasst sich eine Studientagung vom 4. bis 6. Juli im Schloss Hirschberg. Die Tagung richtet sich an Lehrer und Lehrerinnen, aber auch an alle anderen Interessenten. Die kunsthistorischen Darlegungen werden durch eine theologische Grundlegung und Anregungen zur Erschließung von Marienbildern in Theorie und Praxis ergänzt. Auf dem Programm steht ferner eine Exkursion zu den Marienwallfahrtsorten Freystadt und Trautmannshofen. Referenten und Gesprächspartner sind Claudia Grund und Bertram Blum. Die Studientagung beginnt am Montagnachmittag und endet am Mittwochmittag.

Anmeldung: Diözesanbildungswerk Eichstätt, Tel. 0 84 21/50-641,

erwachsenenbildung@bistum-eichstaett.de.

Soiree zum 120. Jubiläum der Katholischen Soziallehre

Das katholische Mediennetzwerk „Generation Benedikt“ und das „Institut für Gesellschaftswissenschaften Walberberg“ laden am 8. Juli zu einer Soiree mit dem Titel „120 Jahre Katholische Soziallehre“ ein. Die Referenten des Abends im Bonner Universitätsclub in der Konviktstraße 9 sind der Moraltheologe Professor Peter Schallenberg, Direktor der Katholischen Sozialwissenschaftlichen Zentralstelle Mönchengladbach, und der Wirtschaftsredakteur der FAZ, Philip Plickert. Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr mit einem Kaffee. Um 17 Uhr folgen Referate und Diskussionen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung: Generation Benedikt,

kontakt@generation-benedikt.de

Tag der Ehejubilare im Bistum Eichstätt

Alle Ehepaare des Bistums, die 50 Jahre oder länger verheiratet sind, lädt der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke zum Tag der Ehejubilare am 9. Juli ein. „Aus Freude am Glauben“ lautet das Motto der Willibaldswoche, in deren Rahmen der Tag der Ehejubilare stattfindet. Der Jubiläumsgottesdienst im Dom zu Eichstätt beginnt um 9.30 Uhr. Nach einem kurzen Orgelkonzert im Dom sind die Ehejubilare zum Mittagessen und der Begegnung mit dem Bischof in die Mensa der Katholischen Universität eingeladen. Dreizehn verschiedene Angebote führen ab 14 Uhr durch den Nachmittag. Ein Geistlicher Abschluss in der Schutzengelkirche um 16 Uhr mit Domkapitular Alfred Rottler rundet den Tag ab.

www.bistum-eichstätt.de

Gabriele Kuby über Sexualisierung der Gesellschaft in Unterhaching

Über das Thema „Die sexualisierte Gesellschaft“ spricht die bekannte Buchautorin Gabriele Kuby am 13. Juli im Rahmen der Erwachsenenbildung St. Korbinian, Unterhachingen. Der Vortrag im Pfarrsaal St. Korbinian beginnt um 19.30 Uhr.

Information: Pfarrei St. Korbinian Unterhaching, Tel. 089/66 59 07 30, www.st-korbinian-unterhaching.de