Statue des Paulus im nördlichen Seitenschiff der Kirche Sankt Peter und Paul in Niederzell

07.09.2010 Foto: Harald Oppitz

Weltkulturerbe Insel Reichenau Die Kirche Sankt Peter und Paul in Niederzell wurde im 11. und 12. Jahrhundert erbaut und wurde um 1750/60 im Stil des Rokoko umgestaltet. Bild: Statue des Paulus im nördlichen Seitenschiff. Die Insel Reichenau ist seit 2000 mit dem Kloster Reichenau auf der UNESCO-Liste des Welterbes verzeichnet.

1 von 1