Patriarch Tawadros II. kommt nach Deutschland

Höxter (DT/KNA) Der koptische Papst-Patriarch Tawadros II. besucht im Dezember Deutschland. Wie der koptische Bischof für Deutschland, Anba Damian, am Freitag ankündigte, kommt das weltweite Oberhaupt der koptisch-orthodoxen Kirche am 22. Dezember zum deutschen Bischofssitz in Höxter-Brenkhausen. Anlass sei das 20-jährige Bestehen des dortigen Klosters der Heiligen Jungfrau Maria und des Heiligen Mauritius als Zentrale der koptischen Gemeinde in Deutschland. 1993 hatten die Kopten die damalige Klosterruine vom Land Nordrhein-Westfalen übernommen.