Maria 2.0 in der säkularen Presse

Ulm 28.05.2019 Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)

Die Forderungen hinter „Maria 2.0“ zählen schon längst zum Grundsatzprogramm des Zentralkomitees der deutschen Katholiken: Abschaffung des Zölibats, Reform der Sexualmoral, Weihesakrament für Frauen.

1 von 1