Katholische Theologie jetzt auch an der Uni Hamburg

Hamburg (DT/KNA) Die Universität Hamburg bietet ab dem kommenden Wintersemester auch das Fach Katholische Theologie an. Auf entsprechende Eckpunkte des Vertrags von 2005 haben sich die Freie und Hansestadt Hamburg, die Universität und das Erzbistum Hamburg als Vertreter des Heiligen Stuhls am Mittwoch verständigt, wie die Wissenschaftsbehörde mitteilte. So erhält die Universität laut Vereinbarung eine zusätzliche W3-Professur für Katholische Theologie mit entsprechender Ausstattung. Die katholische Kirche stelle für die Lehre ebenfalls Räume und ihre Bibliothek in der Katholischen Akademie zur Verfügung, hieß es weiter. Zunächst würden Religionslehrer für Primarstufe und Sekundarstufe eins ausgebildet. Für den Fall, dass sich Schleswig-Holstein der Kooperation anschließt, ist der Vereinbarung zufolge die Erweiterung der Ausbildung für die Sekundarstufe zwei geplant.