Gold und Gnade für das Himmelreich

Wer in der Wiener Innenstadt im Ersten Bezirk nahe der Roten-turmstraße unterwegs ist, die den wichtigen Knotenpunkt Schwedenplatz mit der Innenstadt rund um den Stephansplatz verbindet, wird immer wieder einen stattlichen Herrn im schwarz-weißen Habit der Zisterzienser sehen, der im Zweifel auf dem Weg zum oder ...
Sage niemand, im Kloster backe man kleine Brötchen: Der Zisterzienser Gregor Henckel-Donnersmarck und der resignierte Abt des Prämonstratenser-Chorherrenstiftes Geras, Joachim Angerer, schneiden ein Klosterbrot an.

Wer in der Wiener Innenstadt im Ersten Bezirk nahe der Roten-turmstraße unterwegs ist, die den wichtigen Knotenpunkt Schwedenplatz mit der Innenstadt rund um den Stephansplatz verbindet, wird immer wieder einen stattlichen Herrn im schwarz-weißen Habit der Zisterzienser sehen, der im Zweifel auf dem Weg zum ...