Franziskus an Chinas Katholiken: „Bleibt treu“

Vatikanstadt (DT/KNA) Papst Franziskus hat an die Katholiken in China appelliert, treu zur Kirche zu stehen. Sie sollten glaubwürdige Zeugen der christlichen Botschaft sein, „spirituell vereint mit dem Fels Petri, auf den die Kirche gegründet ist“, sagte er bei seiner Generalaudienz am Mittwoch. Anlass des Appells ist das Fest „Maria, Hilfe der Christen“ am kommenden Sonntag, an dem jährlich Tausende chinesische Katholiken zum Marienheiligtum Sheshan bei Shanghai pilgern. Auf Initiative von Papst Benedikt XVI. wird der Tag seit 2007 als Gebetstag für die Kirche in China begangen.