„Der Vatikan hat sich nichts vorzuwerfen“

Herr Professor Twomey, der irische Premier Enda Kenny hat dem Vatikan vorgeworfen, bei Missbrauchsfällen noch vor drei Jahren kanonisches über irisches Recht gestellt zu haben. Hat er damit recht? Nein. Ganz und gar nicht. Der Premier hat auch nicht erklärt, auf was er sich bezieht.
Im Oktober 2006 ermahnte Papst Benedikt XVI. die irischen Bischöfe, alles zu tun, damit sich Missbrauchsfälle nicht wiederholen.

Wochenpass

    Der Wochenpass – die einfache und schnelle Art, die Tagespost intensiv kennenzulernen!

  • Sie erhalten die aktuelle Ausgabe der Wochenzeitung.
  • Sie bekommen eine ganze Woche Zugang zu allen Artikeln der letzten zwölf Jahre – ohne Limit.
  • Sie zahlen bequem und sicher mit PayPal – ohne Anmeldung.

Und das alles zum unschlagbar günstigen Preis von nur 3,50 Euro.
einmalig 3,50 Euro