Bischof Rudolf Voderholzer hält die Befürchtungen einer „Islamisierung“ Mitteleuropas „nicht für ganz unberechtigt“. Mehr über seine Befürchtungen lesen!

10.07.2018 Foto: KNA

Eine Bedrohung von Außen dürfe nicht die größte Furcht des Westens sein, sondern die eigene Glaubensschwäche und die eigene Unlust an der Zukunft, meinte Bischof Voderholzer.

1 von 1