Antrittsbesuch Woelkis und Ipolts bei Platzeck

Potsdam (DT/KNA) Der Berliner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki und der Görlitzer Bischof Wolfgang Ipolt haben am Freitag ihren Antrittsbesuch bei Brandenburgs Landesregierung absolviert. In Potsdam trafen sie mit Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) zu einem Gespräch zusammen. Beide Bischöfe sind seit vergangenem August im Amt. Dem Erzbistum Berlin gehören gut 396 000 Katholiken an, darunter 65 000 in Brandenburg. Zum Bistum Görlitz gehören 29 000 Katholiken im Osten Brandenburgs und Sachsens.