Anthropologe Tomasello erhält Stuttgarter Hegel-Preis

Für seine Erkenntnisse über die Grundlagen der Kultur wurde gestern der Verhaltensforscher Michael Tomasello mit dem Hegel-Preis der Stadt Stuttgart ausgezeichnet. Der gebürtige US-Amerikaner nimmt die mit 12 000 Euro dotierte philosophische Auszeichnung am Abend im Rathaus in Empfang. Geehrt wird er für sein Hauptwerk „Die kulturelle Entwicklung des Menschen“. Tomasello ist Co-Direktor am Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie in Leipzig. Der Hegel-Preis wird seit 1967 verliehen. DT/dpa