Vor apokalyptischer Kulisse

Der dystopische Netflix-Film „Destination Io“ stellt zwar interessante Fragen in einem postapokalyptischen Szenario. Die Genremischung stimmt aber nicht ganz. Von José García
Nach einer Umweltkatastrophe ist die Erde nahezu vollständig unbewohnbar geworden. Sam (Margaret Qualley) muss sich entscheiden, ob sie zusammen mit Micah (Anthony Mackie) in einem der letzten „Exodus“-Schiffe die Reise auf Io antritt.

Wochenpass

    Der Wochenpass – die einfache und schnelle Art, die Tagespost intensiv kennenzulernen!

  • Sie erhalten die aktuelle Ausgabe der Wochenzeitung.
  • Sie bekommen eine ganze Woche Zugang zu allen Artikeln der letzten zwölf Jahre – ohne Limit.
  • Sie zahlen bequem und sicher mit PayPal – ohne Anmeldung.

Und das alles zum unschlagbar günstigen Preis von nur 3,50 Euro.
einmalig 3,50 Euro