Kulturprofi mit Sinn für Trends

Glaubt man den Vertretern der Musikwissenschaft, die von je her eine Affinität zum Zählen haben, gehört die Operette „Der Vogelhändler“ zu den sechs Werken jener Gattung, die seit ihrer Uraufführung ununterbrochen auf deutschen und natürlich auch auf österreichischen Bühnen gespielt wurden. Die am 10.
Der Komponist Carl Zeller.

Glaubt man den Vertretern der Musikwissenschaft, die von je her eine Affinität zum Zählen haben, gehört die Operette „Der Vogelhändler“ zu den sechs Werken jener Gattung, die seit ihrer Uraufführung ununterbrochen auf deutschen und natürlich auch auf österreichischen Bühnen gespielt wurden. Die am ...