Das Eigene wird abgeräumt

Unlängst berichteten die Medien über ein durchaus nicht peripheres Ereignis: Ein 39-Jähriger bestieg eine Berliner Trambahn. Um den Hals trug der Mann ein auffallendes Holzkreuz. Das war Anlass für drei „Jugendliche“, einen Streit vom Zaun zu brechen.
Ausgediente Kreuze werden zu Kunst
Was früher ein Kunst-Projekt war, die „Altkreuz-Sammelstelle“, könnte vielleicht bald schon Realität werden. Das Klima in der multikulturellen Gesellschaft macht es Christen jedenfalls nicht leicht, ihren Glauben ohne visuelle ...

Unlängst berichteten die Medien über ein durchaus nicht peripheres Ereignis: Ein 39-Jähriger bestieg eine Berliner Trambahn. Um den Hals trug der Mann ein auffallendes Holzkreuz. Das war Anlass für drei „Jugendliche“, einen Streit vom Zaun zu brechen. Laut Polizeibericht entzündete sich ein ...