Christen als „kreative Minderheit“

Ein Gespenst geht um in der katholischen Kirche: das Gespenst der „Lebenswirklichkeit“. Im Vorfeld der beiden Bischofssynoden zur Familienpastoral 2014 und 2015 waren Fragebögen an alle Bischofskonferenzen der Welt verschickt worden, mit denen die Auffassungen und Einstellungen der Kirchenmitglieder zu ...
Von den Linken und dem hl. Benedikt lernen: Christen könnten ihre weltanschauliche Orientierung in kleinen Zellen für die Gesellschaft fruchtbar machen.

Ein Gespenst geht um in der katholischen Kirche: das Gespenst der „Lebenswirklichkeit“. Im Vorfeld der beiden Bischofssynoden zur Familienpastoral 2014 und 2015 waren Fragebögen an alle Bischofskonferenzen der Welt verschickt worden, mit denen die Auffassungen und Einstellungen der Kirchenmitglieder ...