Birma: Militärjunta sichtet weißen Elefanten

Rangun (DT/dpa) Es gilt als gutes Omen: Rechtzeitig vor den geplanten Wahlen hat die Militärjunta in Birma bekanntgegeben, dass ein seltener weißer Elefant gesichtet wurde. Nach weit verbreitetem Glauben ist es ein Vorzeichen für kommenden Wohlstand und dafür, dass die Herrscher des Landes gütig sind.

Wochenpass

    Der Wochenpass – die einfache und schnelle Art, die Tagespost intensiv kennenzulernen!

  • Sie erhalten die aktuelle Ausgabe der Wochenzeitung.
  • Sie bekommen eine ganze Woche Zugang zu allen Artikeln der letzten zwölf Jahre – ohne Limit.
  • Sie zahlen bequem und sicher mit PayPal – ohne Anmeldung.

Und das alles zum unschlagbar günstigen Preis von nur 3,50 Euro.
einmalig 3,50 Euro