MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Plus Inhalt "Politico"-Recherche

Ukraine-Krieg: China unterstützt Russland auch militärisch

Chinesische Firmen liefern unter anderem Drohnen und militärisches Equipment.
Xi Jinping und  Wladimir Putin
Foto: IMAGO/Xie Huanchi (www.imago-images.de) | Ziemlich beste Freunde? Der chinesische Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin im März bei einem Treffen in Moskau.

Laut Recherchen der investigativen US-Nachrichtenplattform „Politico“ unterstützt die Volksrepublik China Russland im Ukraine-Krieg nicht nur moralisch und ökonomisch, sondern auch militärisch: Von Drohnen über Körperschutz- bis hin zu Nachtsichtequipment sorgen chinesische Firmen dafür, dass Wladimir Putins Streitkräfte trotz massiver westlicher Sanktionen stets gut ausgerüstet bleiben.

Hinweis: Dieser Artikel ist vor Abschluss des Probeabos erschienen, weswegen er in diesem nicht enthalten ist.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben