MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Taiwan

Solidarität mit Taiwan

Taiwan wird immer stärker von der Volksrepublik China bedroht. In dieser Situation reist Taiwans Außenminister Joseph Wu nach Europa und sucht Unterstützung.
Außenminister von Taiwan zu Besuch in Tschechien
Foto: Petr David Josek (AP) | Ein starkes Zeichen: Der Außenminister von Taiwan, Joseph Wu, spricht im Rahmen seiner Europareise in der letzten Woche in Prag.

Taiwan wird immer stärker von der Volksrepublik China bedroht. Nahezu täglich schickt Peking Kampfflugzeuge durch die taiwanische Idenitfikationszone für die Luftverteidigung (ADIZ). Seit Jahren sind hunderte Mittelstreckenraketen auf dem chinesischen Festland gegenüber dem nur 200 Kilometer entfernten Taiwan stationiert. Die gigantische Rüstung Chinas auch zur See hat einen Wettlauf beim U-Boot-Bau im Pazifik ausgelöst. Die Zerschlagung der letzten Freiheiten Hongkongs durch Peking wirkt dabei wie ein Menetekel. Hongkong ist nur einen Katzensprung von Taiwan entfernt. Die Stadt Kenting auf der Südspitze Taiwans liegt geografisch auf der Höhe Hongkongs.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben