MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Plus Inhalt 80. Geburtstag

Lech Wałęsa: Der Widersprüchliche

Lech Wałęsas politische Karriere zeigt, dass man auch jenseits der üblichen Trennlinien ein christliches Politikverständnis haben kann.
Lech Walesa feiert 80. Geburtstag
Foto: IMAGO/Nicole Kubelka (www.imago-images.de) | Es muss nicht immer nationalistisch gefärbt sein, es geht auch liberal, weltbürgerlich, was Lech Wałęsa aufgrund seiner zahlreichen internationalen Auszeichnungen leichtfällt.

Auch mehr als 40 Jahre nach den Erfolgen der Gewerkschaft Solidarność ist ihr damaliger Anführer Lech Wałęsa, der gelernte Elektriker, Nobelpreisträger und spätere Staatspräsident, aus dem öffentlichen Leben Polens nicht wegzudenken. Bei vielen Feierlichkeiten und Demonstrationen der Opposition ist der ergraute Schnurrbartträger dabei – nicht im Anzug, wie damals, sondern salopp mit Turnschuhen und Sweater, doch der Neigung zu visuellen Statements ist er treu geblieben.

Hinweis: Dieser Artikel ist vor Abschluss des Probeabos erschienen, weswegen er in diesem nicht enthalten ist.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben