MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Porträt der Woche

Henry Kissinger: Der Macher der Realpolitik wird 100

Geboren in Deutschland und groß geworden in den USA prägte der Politiker Kissinger die Entwicklungen einer ganzen Epoche.
Henry Kissinger wird 100 Jahre alt
Foto: Pool via CNP / MediaPunch via www.imago-images.de (www.imago-images.de) | Ein Politiker aus tiefster Überzeugung: Henry Kissinger, der Macher der Realpolitik wird 100 Jahre alt.

Von der Weimarer Republik bis zum Ukraine-Krieg: Buchstäblich ein ganzes Jahrhundert lang betrachtet der frühere US-Außenminister und Nationale Sicherheitsberater Henry Kissinger nun bereits das Weltgeschehen. Und am Samstag, dem 27. Mai, begeht Kissinger seinen 100. Geburtstag. Geboren im politischen Krisenjahr 1923 als Heinz Alfred Kissinger im mittelfränkischen Fürth, schien es dem Sohn jüdischer Eltern bereits von Kindesbeinen an in die Wiege gelegt gewesen zu sein, auf Machtpolitik sowie die Auswirkungen politischer Entscheidungen nicht nur zu reagieren, sondern auf diese auch maßgeblich Einfluss nehmen zu wollen. 1938 emigrierte Kissinger im Alter von 15 Jahren mit seiner Familie vor der Verfolgung durch die Nationalsozialisten ...

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben