MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Politik

Generation Greta

Greta Thunberg spricht am Brandenburger Tor und Tausende kommen – Ein Ortsbesuch. Von Sebastian Sasse
Klima-Demonstration "Fridays for Future" Berlin
Foto: dpa | Ihr Auftritt dauerte nicht lange: Etwa fünf Minuten sprach Greta Thunberg zu den Demo-Teilnehmern am Brandenburger Tor.

Ein Sommermärchen im April, Kennedy-Revival oder Ostermarsch 4.0? Ein bisschen von allem ist mit drin in diesem Großevent am Freitag-Mittag vor dem Brandenburger Tor. Um die 10 000 Menschen, vor allem Kinder und Jugendliche, sind zu der bisher größten „Friday for Future“-Demo in Deutschland gekommen. Der Höhepunkt für die Teilnehmer: Eine Ansprache von Greta Thunberg, der 16-jährigen Schwedin, die die Bewegung initiiert hat und mittlerweile zu ihrer Ikone geworden ist.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
16,70 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich