MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Wohnungsmarkt

Wohnungssuche für Familien wird immer schwieriger

Vor allem in Großstädten ergeben sich für Eltern und ihre Kinder kaum noch Spielräume.
Wohnungsgesuch in Köln
Foto: dpa | Nicht nur in Köln suchen immer mehr Familien und Alleinlebende verzweifelt nach bezahlbarem Wohnraum. Doch die Mietpreise steigen rasant.

Gerade hat die Immobilienwirtschaft ihr Frühjahrsgutachten vorgelegt – und auch in diesem Jahr geben die 250 Seiten einen guten Überblick über die gesamte Wohnungssituation hierzulande und die hieraus zu ziehenden Schlussfolgerungen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. So viel ist klar: Gerade für junge Familien in Großstädten wird es zukünftig immer enger bei der Wohnungssuche, wenn nicht schnell von politischer Seite aus gehandelt wird. Denn die Situation ist schon heute für nicht wenige äußerst herausfordernd: So müssen Familien beispielsweise in Hamburg, Berlin oder München monatlich über 40 Prozent ihres Haushaltsnettoeinkommens für die Miete aufbringen. Das betrifft bei weitem nicht nur Familien, bei denen die Eltern im ...

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich