MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Wirtschaftliche Zukunft

Deutschlands Wohlstand steht im Feuer

Die Bundesrepublik lebt von der Substanz und droht auch diese aufzuzehren. Die Gründe sind vielfältig - dabei liegen Lösungsvorschläge auf dem Tisch.
Deutschland droht der wirtschaftliche Niedergang
Foto: Rene Schmidt (506803012) | Immer mehr Statistiken dokumentieren den Bedeutungsverlust des Wirtschaftsstandortes Deutschland schonungslos. Laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Allensbach zweifeln viele Deutsche an der Zukunftsfähigkeit ihres Landes.

Zunächst zwei erfreuliche Nachrichten: Entgegen der Befürchtung vom Sommer 2022 sind sowohl eine schwere Rezession als auch eine ausgewachsene Energiekrise mit Blick auf Deutschland für dieses Jahr aller Voraussicht nach nicht zu erwarten. Und: Entgegen zahlreicher Medienberichte, basierend auf einer "Bild"-Schlagzeile vom 24. Januar, wandert Biontech nicht nach Großbritannien aus. Das Mainzer Biotechnologieunternehmen, welches im Zuge des Coronajahres 2020 gemeinsam mit dem US-Pharmakonzern Pfizer in Rekordzeit einen Coronavirus-Impfstoff entwickelte und damit international bekannt und erfolgreich wurde, wird dem Wirtschaftsstandort Deutschland treu bleiben.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich