MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Weihnachtsbotschaft

Voll Frieden leben

„Friede auf Erden den Menschen seiner Gnade“ ist Teil der Weihnachtsbotschaft. Wie der weihnachtliche Frieden das ganze Jahr über das Familienleben prägen kann.
Das schönste und dauerhafteste Geschenk sind Zeit und Aufmerksamkeit.
Foto: Imago / Westend61 | Das schönste und dauerhafteste Geschenk sind Zeit und Aufmerksamkeit.

In diesem Jahr bietet die Post rund um Weihnachten zwei Briefmarken an. „Friedvolle Weihnachten!“ steht auf der einen, „Ich verkündige euch eine große Freude“ auf der anderen. Botschaften, die in diesen Tagen nicht aktueller sein könnten. Nach Frieden und dauerhafter, tiefer Herzensfreude sehnt sich die ganze Welt. Beide Briefmarken beziehen sich auf die Weihnachtsgeschichte. Bei der Verkündigung an die Hirten verheißen die Engel den Frieden auf Erden, je nach Übersetzung klingt das allerdings ein wenig anders. So heißt es in einer älteren Bibelausgabe „auf Erde Frieden unter Menschen eines guten Willens“, bei der alten Einheitsübersetzung „Friede bei den Menschen seiner Gnade“ und ...

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich