MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Verwaiste Eltern

Kinder in der Ewigkeit

Am 15. Oktober findet der internationale Gedenktag für „Sternenkinder“ statt.
Kindergrab
Foto: Pixabay | Kindergrab - Der Trauer einen Ort und eine Zeit geben.

Ein Kind vor, während oder kurz nach der Geburt zu verlieren, ist für die betroffenen Familien traumatisch. Der Ständige Diakon Anselm Blumberg aus der Eichstätter Dompfarrei weiß um die Nöte verwaister Eltern. Er führt ökumenisch gefeierte Beerdigungen von Sternenkindern durch und ist mitverantwortlich für den Wortgottesdienst am internationalen Gedenktag für „Sternenkinder“ am 15. Oktober.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben