MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt KINDER, KÜCHE, KIRCHE

Eine Mutter hat nicht einen Beruf, sondern viele

Für Kinder und Familie entdeckte eine Frau die Vielzahl ihrer Talente. Die Mutterschaft ist eine Berufung zu unzähligen Berufen.
Mutter mit Kind
Foto: IMAGO/Zoonar.com/Ivan Traimak (www.imago-images.de) | Mutter ist nicht ein Beruf, Mutter ist eine Berufung zu unendlich vielen Berufen.

„Mama, du hättest Friseurin werden sollen!“ Mein ältester Sohn (18) sitzt vor mir, während ich an seinem Haarkleid herumschnipple. Ich muss in mich hineinschmunzeln. Wie oft habe ich derlei Aussagen schon gehört: „Du hättest Floristin werden sollen. Du hättest Buchautorin werden sollen.“ Früher ließen mich solche Aussagen ins Grübeln kommen. „Hätte ich wirklich?“ Mittlerweile weiß ich es besser: Ich bin genau das Richtige geworden, nämlich Mama! Hier kann ich alle meine Begabungen ausleben. Sie entfalten. Ich kann in meinem Alltag mal in diesen Beruf, mal in den anderen schlüpfen. Diese Abwechslung finde ich herrlich! Von Beruf Multitalent Diese immer wieder andere Beanspruchung von Körper, Seele und ...

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben