MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Plus Inhalt Tongern

Krönungsfest in Tongern: Öffentliches Glaubensmanifest

Krönungsfest: In der ältesten Stadt Belgiens findet alle sieben Jahre ein starkes öffentliches Glaubensmanifest statt.
Krönungsfest in Tongern
Foto: Thomas Reiter | „Das Krönungsfest ist die größte Prozession im Land und darüber hinaus“: Reliquien spielen in Tongern eine große Rolle.

Aachen ist nicht der einzige Ort der Rhein-Maas-Region, in dem sich alle sieben Jahre gläubige Pilger versammeln. In Tongern (niederländisch Tongeren, französisch Tongres), gemeinhin als älteste Stadt Belgiens bezeichnet, findet im gleichen Rhythmus ein Glaubensfest statt, das Dimensionen sprengt. Während die Aachener Heiligtumsfahrt jedoch aufgrund der Coronamaßnahmen von 2021 auf 2023 verschoben werden musste, konnten die „Kroningsfeesten“ wie geplant in diesem Jahr Anfang Juli stattfinden. Allein zur Abschlussprozession waren mehr als 50 000 Zuschauer vor Ort.

Hinweis: Dieser Artikel ist vor Abschluss des Probeabos erschienen, weswegen er in diesem nicht enthalten ist.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben