MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Passionsgeschichte

Jesu Leiden bewusst machen

Das „Himmlische Theater“ im Kloster Neuzelle mit neuen Darstellungen zur Passion.
Barocke Darstellungen, die das Leiden und Auferstehung Christi bildlich darstellen.
Foto: Foto: | Eindrucksvolle Kulissen im Museum: Natürlich kommt Jesus, der das Kreuz trägt, eine ganz besondere Rolle zu.Rocco Thiede

Im brandenburgischen Kloster Neuzelle gibt es seit 2015 das Museum „Himmlisches Theater“. Dort finden Besucher barocke Darstellungen, die das Leiden und die Auferstehung Christi bildlich darstellen. In dieser Vollständigkeit sind sie eine europäische Rarität von besonderem Kultur- und kunsthistorischem Rang. Nun sind in Neuzelle neue, frisch renovierte Kulissen zu sehen.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich