MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Ukraine

Hilfe in einem bürokratischen Land

Pastoralreferentin aus der Ukraine Tetyana Lutsyk steht Landsleuten in Aachen und Umgebung bei.
Tetyana Lutsyk
Foto: GF | Setzt sich tatkräftig für ihre Landsleute ein: Tetyana Lutsyk.

Sie ist ein fröhlicher, aufgeweckter, hochaktiver Mensch. Doch ihr Lebensmut und ihr mitreißender Optimismus sind durch den Vernichtungskrieg gegen ihr Heimatland Ukraine schwer erschüttert worden. „Ich hätte mir gewünscht, nicht vor dieser Entscheidung stehen zu müssen, ob ich Waffenlieferungen für richtig halte oder nicht“, sagt Tetyana Lutsyk, Pastoralreferentin in Aachen, mit leiser, bewegter Stimme. „Putin hat unser Land gegen sich geeint.“ Sorgen macht sie sich allerdings darum, welche Auswirkungen der barbarische Krieg auf die Menschen dieser Generation und ihre Kinder haben wird.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
19,70 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben