MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt

„Therapeutische Zensur“

Mit einem hochkarätigen internationalen Symposion in Wien vernetzte „ADF international“ Juristen und Journalisten im Kampf für die Meinungs- und Gewissensfreiheit.
ADF-Geschäftsführer Paul Coleman
| ADF-Geschäftsführer Paul Coleman sieht die Meinungsfreiheit in Europa in einer Krise.

Wenn am Mittagstisch Russisch, Englisch und Deutsch gesprochen wird, ist Felix Böllmann in seinem Element. Der promovierte deutsche Jurist ist Rechtskonsulent der „Alliance Defending Freedom“ (ADF international) und weiß in allen drei Sprachen Tiefgründiges über Religionsfreiheit und Grundrechte, die Heiligkeit des Lebens und das Wesen von Ehe und Familie zu sagen. So zuletzt am Freitag in Wien.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich